FANDOM


Werwolf: Dark Ages ist ein Pen & Paper Rollenspiel des Verlags White Wolf, welches nie auf Deutsch übersetzt wurde und nur auf Englisch erhältlich ist. Wie das Hauptsystem Werwolf: die Apokalypse wurde es von Mark Rein Hagen konzipiert.
Werwolf Dark Ages.jpg

Geschichte:Bearbeiten

In Werwolf: Dark Ages übernimmt der Spieler, wie schon im Hauptsystem, die Rolle eines Garou, allerdings im Mittelalter. Wie alle anderen Systeme der Dark Ages Reihe auch, spielt auch der Werwolf-Ableger hauptsächlich im mittelalterlichen Europa um das Jahr 1230.

Wie aus den anderen Ablegern dieser Reihe bekannt, ändern sich einige der Hintergründe im Vergleich zum Originalsystem aus der Neuzeit.

Die (damals) zehn Stämme der Werwölfe sehen sich schwierigen Zeiten gegenüber, als sich der erste Teil einer prophetischen Vision der Zukunft bewahrheitet und die Menschen sich aufmachen, die Territorien, welche die Garou so viele Jahrhunderte verteidigt hatten, zu überrennen und zu übernehmen.

Die wohl größte Änderung im Vergleich zur Neuzeit besteht darin, dass aus den sonst 13 Stämmen, die in der Neuzeit gespielt werden können, nur zehn vorhanden sind, da es die anderen entweder noch nicht gibt oder sie sich nicht in Europa befinden. So existiert der Stamm der "Glaswandler" noch nicht. Dieser wird erst zur Zeit des Wilden Westens seinen Anfang finden. Auch die "Uktena" und die "Wendigo" gibt es noch nicht, da diese Stämme fast ausschließlich in Nordamerika existierten. Dafür existiert der gefallene Stamm, der als die "Tänzer der schwarzen Spirale" bekannt ist, in diesem Zeitalter in sehr großer Zahl.

Trivia:Bearbeiten

  • Im Gegensatz zu anderen Ablegern der Dark Ages Reihe gibt es nicht allzu viele Veränderungen in Werwolf: Dark Ages im Vergleich zum System der Neuzeit. Tatsächlich stehen sogar weniger Stämme zur Wahl als in Werwolf: die Apokalypse. Dies stellt jedoch keinerlei Nachteil oder Einschränkung dar, denn die Stämme der Garou haben viele Wandlungen durchgemacht und spielen sich in der abergläubischen Zeit des Mittelalters gänzlich anders. So bekommt der Spieler die Chance, verschiedene Stämme, wie die "Tänzer der schwarzen Spirale" in ihrer Anfangszeit oder ihre Vorgänger, die "Weißen Heuler" kurz vor ihrem Ende zu spielen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki