FANDOM


Die Kunde der Flamme erlaubt es den Namaru Flammen zu erzeugen und zu kontrollieren, sowohl auf materielle als auch auf mystische Weise.

FähigkeitenBearbeiten

  • Stufe 1: Schüren: der Gefallene ist in der lage existierende Flammen wachsen zu lassen. Hohe-Pein: Die Flammen wachsen nicht, werden aber unglaublich heiß.
  • Stufe 2: Entzünden: Der Gefallene kann Feuer aus dem Nichts erschaffen oder ein entflammbares Objekt entzünden. Hohe-Pein: Alles entflammbare in der Umgebung wird entzündet. Nicht nur ein Objekt.
  • Stufe 3: Die Flamme befehligen: Der Gefallene kann die Flamme selbst manipulieren. Feuer kann bewegt, gelöscht oder entfacht werden. Hohe-Pein: Die Kontrolle ist unsicher und die Flamme wird immer heißer.
  • Stufe 4: Auslöschung: Der Gefallene verbrennt den Inneren Glauben, der ein Objekt real macht, was selbst eine Stahltür in wenigen Sekunden zu Asche zerfallen lässt oder einen anderen Gefallenen seiner Kräfte beraubt während es ihm unerträgliche Schmerzen zufügt.. Hohe-Pein: Der Gefallene kann versehentlich einen Teil seines eigenen Glaubens verbrennen, was ihm Schwer heilbaren Schaden zufügt.
  • Stufe 5: Die Flamme reiten: Der Gefallene verwandelt sich wortwörtlich in eine Flamme oder vereinigt sich mit einem existierenden Feuer und gewinnt die Kontrolle darüber. Hohe-Pein: Der Gefallene wird zu einem brenneden Skelett, das zwar seine körperliche Mobilität behält, aber die besondere Mobilität einer Flamme verliert.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki